Fenster schließen

Gehaichnisort Waldweiher Waldweiler

Gehaichnisort Waldweiher Waldweiler

Emsigkeit und Stille im Dorfpark


Mein Gehaichnisort von Doris Biwer, Mitarbeiterin Tourist-Information Hochwald Ferienland Kell am See

Unsere wunderschöne und abwechslungsreiche Natur sowie die gute Luft genießen - das macht für mich Gehaichnis aus. 
Die Tatsache, mich rund um meinen Heimatort Waldweiler an der herrlich frischen Luft des Hunsrücks bewegen zu können und dabei den Blick zum Teufelskopf, der höchsten Erhebung unweit meines Heimatortes, sowie über die Wiesen und Felder rund um den Naturlehrpfad am Burkelsbach schweifen zu lassen, vermittelt mir ein Gefühl der Geborgenheit, wie man es nur dort findet, wo man „angekommen“ ist.

Zweimal in der Woche gehe ich mit meiner Walking-Gruppe eine ca. 5 km lange Runde, auf der ich auch unsere Landschaft genieße. Besonders fasziniert mich dabei das intensive Farbenspiel der Natur, die sich uns zu jeder Jahreszeit anders zeigt. 
Den Abschluss unserer Walkingrunde machen wir immer am Mehrgenerationen-Dorfpark mitten in Waldweiler. Dort schauen wir den Kindern beim Spielen zu, steigen an heißen Tagen selbst in das kühle Nass der Kneipanlage oder sitzen einfach nur am idyllisch gelegenen Dorfweiher und genießen die Ruhe mitten im ansonsten lebhaften Ort.

Der Dorfpark in Waldweiler liegt am südlichen Teil der Traumschleife HochwaldAcht und ist ein idealer Startpunkt für die 20 km lange Wanderung, die man aber auch wunderbar in zwei fast gleich lange Etappen von jeweils rd. 10 km Länge unterteilen kann.

Zurück zur Übersicht