Fenster schließen

Gehaichnisort Aussichtspunkt Kellenbachtal

Gehaichnisort Aussichtspunkt Kellenbachtal

Magie der grünen Landschaft


Mein Gehaichnisort von Madlaine Louis, Tourist-Information Kirchberg

Ein Gehaichnisort ist für mich ein Ort zum Wohlfühlen und Erholen, und diesen Ort finde ich ganz häufig in der Natur. Umso schöner ist es, dass ich diese Leidenschaft mit meiner Arbeit verbinden kann. Der Hunsrück bietet durch seine abwechslungsreichen Naturlandschaften absolutes Wohlfühlpotenzial. Ich genieße immer wieder aufs Neue die Auszeiten in der freien Natur – ein Gut von unfassbarem Wert.
Für mich ist vor allem der Soonwald ein großes Gehaichnis.

An einem herrlichen Frühlingstag im Mai letzten Jahres habe ich auf einer Wanderung auf dem Soonwaldsteig dort einen meiner Lieblingsorte ganz anders wahrgenommen: den Aussichtspunkt ins Kellenbachtal.
Unzählige Male bin ich schon auf der Traumschleife Heimat an diesem Aussichtspunkt vorbeigewandert, aber an diesem Morgen hatte der Ort etwas Magisches. Es war noch früh, die saftig grünen Blätter wurden von den ersten Sonnenstrahlen angeleuchtet, Eidechsen huschten vorbei und eine leichte Brise kündigten einen wunderbaren Tag an. Und der Aussichtspunkt offenbarte die gesamte Schönheit der grünen Naturlandschaft des Soonwaldes in strahlendem Sonnenschein.
Die herrliche Atmosphäre dort entschädigt für den anspruchsvolleren Aufstieg vom Kellenbachtal hinauf durch das steinige Geröllfeld und macht neugierig auf den Rest des Wanderweges – sei es der Soonwaldsteig oder die Traumschleife Heimat.

Zurück zur Übersicht