Fenster schließen

5 atemberaubende Burgen

Inspirierende, beeindruckende und außergewöhnliche Bauwerke aus der Zeit des Mittelalters. Begeben Sie sich auf Zeitreise und genießen Sie atemberaubende Ausblicke.

  1. Burg Kastellaun
  2. Grimburg
  3. Wasserburg Baldenau
  4. Burg Balduinseck
  5. Burg Dill

BURG KASTELLAUN

Im alten Zentrum von Kastellaun erhebt sich auf einem steilen Fels die Ruine der Sponheimer Burg. Für Groß und Klein wird hier einiges geboten. Bereits im 13. Jahrhundert wurde die Burg in Urkunden erwähnt. Ende des 20. Jahrhunderts wurde nochmal kräftig renoviert.

Zur Burg Kastellaun

GRIMBURG

Um 1190 wurde die Burg Grimburg von den Trierer Erzbischöfen gebaut. Im 14. Jahrhundert wurden die Stadtrechte verliehen. Dank des Fördervereins kann die mittelalterliche Burganlage heute zahlreichen Besuchern präsentiert werden. Besichtigungen sind ganzjährig möglich.

Zur Grimburg

WASSERBURG BALDENAU

Die Burgruine ist die einzige Wasserburg im Hunsrück und ist landschaftlich schön im Drohntal gelegen. Die Burgruine kann auf eigene Faust von Groß und Klein besichtigt werden. Sie liegt direkt an der Traumschleife "LandZeitTour".

Zur Wasserburg Baldenau

BURG BALDUINSECK

Zwischen den Orten Buch und Masterhausen ist die Burg Balduinseck aus dem 14. Jahrhundert gelegen. Auch sie hat Kurfürst Balduin von Luxemburg bauen lassen. Die Höhenburg ist heute für viele Wanderer des Saar-Hunsrück-Steigs ein besonderes Highlight.

Zur Burg Balduinseck

BURG DILL

Eine der ältesten Burganlagen im Hunsrück. Sie besteht aus einer Ober- und Unterburg und wurde teilweise im 12. Jahrhundert erbaut. 

Zur Burg Dill