Fenster schließen

Thalfang am Erbeskopf

Thalfang am Erbeskopf

Auf dem Erbeskopf, dem mit 816 Metern höchsten Berg von Rheinland-Pfalz, dreht sich alles um ein erholsames und aktives Freizeitvergnügen in besonders reiner Luft.
Das ganze Jahr über kann man von der beeindruckenden Windklang-Aussichtsplattform auf der Spitze über den Hunsrück bis weit in die Eifel blicken. Im Winter sind dann Ski alpin, Langlaufen und Rodeln angesagt. Mobile Schneekanonen sorgen für allzeit gute Schneeverhältnisse.

Ein Erlebnisgelände mit Waldspielplatz und Sinneserfahrungsweg, der Hochseilgarten Highlive, die Sommerrodelbahn und das Hunsrückhaus am Erbeskopf mit der Nationalpark-Ausstellung und seinen Veranstaltungen ziehen ebenfalls Gäste an.

Vom Rangertreffpunkt Hunsrückhaus starten regelmäßig Entdeckertouren in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald.

Der Haardtwald am nördlichen Rand von Thalfang behütet einen wertvollen Schatz: kostbares Mineralwasser. Der Mineralwasser Lehr- und Erlebnispfad führt dort zur Haardtwaldquelle und zum "Berger Wacken", einem eindrucksvollen Quarzitfelsen.

Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf e. V.
Saarstr. 3 
54424 Thalfang 
Webseite (www)

Suchen & Buchen

Zurück zur Übersicht