Fenster schließen

Schönste Hängeseilbrücke Deutschlands

Schönste Hängeseilbrücke Deutschlands


Mehr als 800.000 Besucher haben mittlerweile schon den Gang über die zweitlängste und sicherlich schönste Hängeseilbrücke Deutschlands gewagt, seit sie am 3. Oktober 2015 im Hunsrück eröffnet wurde. 
360 Meter lang und 100 Meter über dem Mörsdorfer Bachtal zwischen den Gemeinden Sosberg (Kreis Cochem-Zell) und Mörsdorf (Kreis Rhein-Hunsrück) ist die Brücke eine Attraktion für Schwindelfreie und Abenteurer.



Nach dem Vorbild Nepalesischer Hängeseilbrücken schwingt sich die "Geierlay-Hängeseilbrücke" von einem Brückenkopf zum anderen.
Eine Anlaufstelle für die Hängeseilbrücke ist das Besucherzentrum in Mörsdorf.

Die Brücke ist über einen Zuweg auch an den Saar-Hunsrück-Steig, den 410 Kilometer langen Premium-Fernwanderweg zwischen Perl/ Mosel, Trier und Boppard/ Rhein, angebunden und kann auch über weitere kleinere Rundwege erreicht werden.

Hir finden Sie noch mehr Infos auf unserer Seite.

Hier werden die wichtigsten Fragen zur Hängeseilbrücke beantwortet:  
FAQ Geierlay-Hängeseilbrücke

Weitere Infos und Details auf der Hängeseilbrücken-Internetseite:  
www.geierlay.de

Zurück zur Übersicht