Fenster schließen

Aktuelle Corona-Informationen für die Tourismusregion Hunsrück

Aktuelle Corona-Informationen für die Tourismusregion Hunsrück

Stand: 26.04.2021

Bund und Länder haben gemeinsam Maßnahmen beschlossen, damit die Corona-Infektionswelle gebrochen wird. Dabei werden die bereits beschlossenen Maßnahmen weitergeführt. Die Maßnahmen im Bundesland Rheinland-Pfalz gelten laut der aktuellsten Corona-Landesverordnung mindestens bis zum 23. Mai 2021.
Aktuell gilt in Rheinland-Pfalz die 19. Corona-Bekämpfungsverordnung
Sie regelt die Schutzmaßnahmen bei einer Sieben-Tage-Inzidenz bis 100. 

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur mit höchstens fünf Personen aus insgesamt zwei Hausständen erlaubt. Dabei werden Kinder beider Hausstände bis einschließlich 14 Jahre nicht mitgezählt. Auch nicht in einem gemeinsamen Haushalt lebende Paare zählen als ein Hausstand.

Maskenpflicht: Jede Person hat in geschlossenen Räumen, die öffentlich oder im Rahmen eines Besuchs- oder Kundenverkehrs zugänglich sind, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Im Einzelhandel und in öffentlichen Verkehrsmitteln sind medizinische Masken verpflichtend (z.B. OP-Masken oder FFP2-Masken).


Reisen und Übernachtungen
Übernachtungen in Unterkünften im Inland sind weiterhin nur für notwendige und ausdrücklich nicht touristische Zwecke erlaubt. Generell soll auf nicht notwendige private Reisen und Besuche verzichten werden. 

Öffnungen:
Öffnungen in der Gastronomie, bei Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie im Einzelhandel sind von regional vorherrschenden Inzidenzwerten abhängig. 
Je nach Inzidenzentwicklung gelten in den betreffenden Landkreisen und kreisfreien Städten Allgemeinverfügungen die weiterführende Regelungen treffen. Beachten Sie hierzu die Veröffentlichungen der Landkreise und kreisfreien Städte.
Überschreiten ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen eine Inzidenz von 100, gelten dort ab dem übernächsten Tag zusätzliche, bundeseinheitliche Maßnahmen (Bundes-Notbremse).

Als transparente Warn- und Gefahrenmeldung gibt der  Corona Warn- und Aktionsplan RLP  aktuell über die Lage der Landkreise und kreisfreie Städte in Rheinland-Pfalz Auskunft.   

Veranstaltungen
Unterhaltungsveranstaltungen sind untersagt. Bitte erkundigen Sie sich bei eventuell gebuchten Tickets beim Veranstalter direkt.

Es gelten die von Bund und Ländern beschlossenen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.  
Alle Informationen zu den Regeln und Kontaktbeschränkungen in Rheinland-Pfalz finden Sie unter:   www.corona.rlp.de. 


Eine Übersicht über deutsche Risikogebiete finden Sie im  Dashboard des Robert-Koch-Instituts.


Hier  finden Sie Informationen zu den vom Robert-Koch-Institut als internationale Risikogebiete eingestuften Ländern. 


Erreichbarkeit Hunsrück-Touristik GmbH:
Das Team der Hunsrück-Touristik GmbH ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr per Telefon unter 06543 - 507700 oder per Mail auf info@hunsruecktouristik.de erreichbar. 


Bleiben Sie gesund!
Herzlichst Ihre Hunsrück-Touristik GmbH


Zurück zur Übersicht