Fenster schließen

HEIMAT EUROPA Filmfestspiele

HEIMAT EUROPA Filmfestspiele

Erstmals als Autokino in Simmern:
die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele vom 9. August bis 6. September 2020!  
39 deutsche und internationale Produktionen sind dann im Autokino auf dem Platz am Simmerner Rathaus zu sehen. Zur Einstimmung auf den jeweiligen Filmabend gibt es noch insgesamt 21 Live-Gigs unterschiedlicher Bands.

Die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele stehen unter der Schirmherrschaft des aus dem Hunsrück stammenden Regisseurs Edgar Reitz.  
Acht Filme wetteifern um die begehrte Auszeichnung des „Edgar“ in der Kategorie „Bester moderner Heimatfilm“ aus Deutschland. Diese Auszeichnung wird am 5. September von Schauspielerin Katja Riemann als Preispatin verliehen. Zudem gibt es zwei Kurzfilmwettbewerbe mit jeweils zehn Filmen aus der Region.
Neben den Wettbewerbsfilmen gibt es noch die Filmreihen "Oorlab dehääm - mit dem Kino um die Welt" und "Auto.Kult, Filme" auch eine Hommage an Edgar Reitz. 

Zahlreiche prominente Gäste werden während der Festspielwochen in Simmern erwartet. Neben Katja Riemann u.a. Schauspielerin Luise Befort als Preis-Patin für den regionalen Kurzfilmwettbewerb der Jugendlichen sowie der durch seine Rolle als Bergdoktor bekannte Hans Sigl, der Regisseur und Musiker Dietrich Brüggemann, der Kultregisseur Wolfgang Büld und die Produzenten-Legende Dr. Alice Brauner.

Der Kartenvorverkauf ist am Montag, 22. Juni 2020 gestartet.  


www.heimat-europa.com

Zurück zur Übersicht