Fenster schließen

Mit Schub über den Erbeskopf - E-Biken und Schlemmen im Hunsrück

Einige Köche der Region haben aus der typischen Hunsrücker Küche mit viel Kartoffeln und Fleisch etwas Besonderes gezaubert: feine, regionale Gerichte ohne viel Schnörkel. Bei diesem Angebot radeln Sie mit dem E-Bike auf dem Hunsrück-Radweg zwischen Sohrenund Kell am See, entdecken Sehenswertes rechts und links der Strecke und genießen abends schmackhafte, saisonale Hunsrücker Menüs in den Häusern, in welchen Sie auch übernachten.

Mit Schub über den Erbeskopf - E-Biken und Schlemmen im Hunsrück

Dauer

4 Tage

Buchbarkeit

2020 April–Oktober (Anreise Montag-Mittwoch, Freitag)

Programm

1. Tag - Anreise Sohren
2. Tag - Radtour Sohren - Morbach (ca. 23 km), unterwegs Besuch Archäologiepark Belginum
3. Tag - Radtour Morbach - Kell am See (ca. 48 km), unterwegs Besuch Feuerwehr-Erlebnis-Museum Hermeskeil
4. Tag - Abreise

Das erwartet Sie

zweierlebnisreicheRadtouren

So wohnen Sie

Hotels mit regionaler Küche

Leistungen

3 x Übernachtungen in Zimmern mit DU/WC
3 x Frühstücke
3 x saisonales, regionales Menü
1 x Eintritt Feuerwehr-Erlebnis-MuseumHermeskeil
1 x Eintritt Archäologiepark Belginum
1 x Radrücktransfer (Kell am See-Sohren)
E-Bike-Verleih 3 Tage
Karte „Hunsrück-Radweg“ 1 x pro Zimmer

Preis

  • 375,00 € pro Person im Doppelzimmer
  • 437,00 € im Einzelzimmer

Wunschleistungen

Gepäcktransfers:
pro Gruppe (1-4 Pers.) 60,00 €
pro Gruppe (5-8 Pers.) 180,00 €

Personenrücktransfer auf Anfrage

Das Radarrangement ist auch in der Richtung Kell am See - Sohren möglich.

Bitte beachten:
Das Angebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobiliät nicht geeignet.


Veranstalter:
Hunsrück-Touristik GmbH, Gebäude 663, 55483 Hahn-Flughafen

Jetzt online anfragen