Fenster schließen

Genussradeln von Winzerhof zu Winzerhof - Variante 1

Sie radeln durch das kleine, aber feine Weinland Nahe und „erfahren“ wie vielfältig diese authentische, an historischen Zeugnissen reiche Kulturlandschaft ist. Sie kombinieren den Nahe-Radweg, die neue Themenroute Soonwald-Glan-Tour (pinkes N), den Glan-Blies Radweg und die neue Themenroute Nahe-Glan-Höhen-Tour (blaues N).

Genussradeln von Winzerhof zu Winzerhof  -  Variante 1
ab 362,00 €pro Person

Dauer

4 Tage

Buchbarkeit

2022 März bis November

Programm

Etappe 1: Weiler – Meisenheim (33 km, 370 hm)
Etappe 2: Meisenheim – Schloßböckelheim (35 km, 450 hm)

So wohnen Sie

In ausgewählten Winzerhöfen

Leistungen

3 x Übernachtung mit Frühstück in ausgewählten Winzerhöfen
Zimmer mit Dusche/WC in Weiler/Monzingen, Meisenheim, Schloßböckelheim
1 x Nahe-Erlebniskarte mit Radtouren pro Zimmer
1 x Nahe-Weinprobe
1 x 4-Gang-Menü mit Nahewein
1 x Flasche Nahewein
Gepäcktransfer (max. 1 Gepäckstück 18 kg pro Person)

Preis

  • 362,00 € pro Person im Doppelzimmer
  • 534,00 € im Einzelzimmer

Wunschleistungen

keine


Bitte beachten:
Das Angebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Veranstalter:
Naheland-Touristik GmbH, Bahnhofstr. 37, 55606 Kirn
www.naheland.net

Jetzt online anfragen